Reitsport Fejfar in Bad Soden- Salmünster und Umgebung

Sattelservice am Pferd

Wie läuft es ab?

bei Sattelkontrolle/Anpassung

  • Sättel werden bei mir mit Vorreiten kontrolliert, möglichst in allen Gangarten, denn sie müssen nicht nur im Stand, sondern auch in der Bewegung passen. Sie sollten zum Termin reitbereit sein, und bestenfalls das Pferd longiert oder warmgeritten haben.
  • Die Sattellage sollte sauber sein, ohne Fellspray.
  • Pferd, Sattel und Reiter werden beim Reiten genau betrachtet, deshalb gibt es auch ein paar Reitanweisungen, damit alles gesehen werden kann.
  • Die entsprechende Anpassung  wird von mir durch Polstern oder/und Einstellen von Kopfeisen direkt am Pferd durchgeführt. Kunden dürfen gerne zuschauen. Das Ergebnis wird gleich anschließend noch durch nochmaliges Reiten kontrolliert.

 


  • am besten nutzen Sie das Terminformular, ich werde mich dann melden und alles besprechen. Meistens terminiere ich montags, auch zwischendurch, wenn Zeit ist. Bitte bedenken Sie eine gewisse Vorlaufzeit, besonders bei weiteren Strecken, es müssen dann Touren entsprechend erstellt werden.

Termine für Fremdsättel

in der Hochsaison haben wir eine sehr dichte Auftragslage, da müssen wir unseren Sattelkunden den Vortritt lassen. Deshalb gilt dann für Fremdsättel: bitte nicht böse sein, es kann schon mal länger dauern, bis wieder Luft ist.  Trotzdem bitte rechtzeitig mal anfragen - wir schauen, was sich machen lässt. Manchmal passt ein Termin sogar flott zu einem anderen dazu -  also einfach probieren, fragen kostet ja nichts. Falls es nicht gleich - also im Zeitfenster ca. 3 Wochen - klappen sollte, wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste.

Sattelretter

Ich versuche immer, aus einem vorhandenen unpassenden Sattel das Möglichste herauszuholen. Was wenn es Sinn macht, wird natürlich gemacht und schon mancher älterer Sattel konnte so eine Runde weiter gerettet werden.  Aber irgendwann muss man entscheiden, ob es sich noch lohnt oder ein neuer Sattel doch die bessere Option ist, zum Wohl des Pferdes und für ein zufriedenes Reiten.

Oft wird aber einfach ein Sattel im Netz gekauft mit der Idee, ein Sattler wird das schon hinkriegen - manchmal klappt´s, aber sehr oft geht dies eben nicht.

Zu dem Thema neuer Sattel gibt die nächste Seite Sattelfachhandel Auskunft.

Preise Sattelservice :

Sattelkontrolle im Stand mit Besprechung

 15,00 €

Sattelkontrolle in der Bewegung mit Besprechung

 20,00 €

Polsterarbeiten je nach Aufwand

 zwischen  65.- bis 120.- € 

komplette Neupolsterung in der Werkstatt inkl. neue Anpassung an das Pferd

 160,00 € plus 2 x Anfahrt

Kalteinstellung des Kopfeisens    

 65,00 €

Hinzu kommen  Anfahrtskosten:                       pro Kilometer Anfahrt

 1,00 €  -  es wird immer nur die einfache Strecke berechnet.

alle Zahlungen bitte in bar vor Ort -  kein mobiles EC Gerät an Bord.

Ihre Zahlung wird quittiert, Rechnung folgt.

 Wir sind immer bestrebt, eine Tour mit mehreren Teilnehmern zusammenzustellen, denn Anfahrtskosten werden auf einer Tour nach Teilnehmeranzahl aufgeteilt, bei gewünschter Einzel- Anfahrt jedoch voll berechnet. Eine Einzelanfahrt über 30 km Anfahrt lohnt sich jedoch für beide Parteien nicht wirklich.

An Bord wird Ware mitgeführt: Sättel, Sattelgurte, Schabracken, Bügelriemen, Steigbügel, Lammfelldecken und Gurte und was Sie evtl. vorab telefonisch bestellen

 

Zur Stiefelreparatur empfehlen wir https://footopia.de/  Orthopädie und Livestyle in Steinau, dort bekommt Ihr flott und optimal die Reißverschlüsse getauscht, sowie Reparaturen an Lederwaren, orthopädische Einlagen für Stiefeletten/Stiefel und mehr...


liebevoll reparierter Stiefel :-)


 

- Preisangaben für Produkte und Serviceleistungen auf dieser Seite sind immer inklusive 19 % Mehrwertsteuer